Moin Leute,

bitte achtet darauf, dass eure 450€ Kräfte maximal für 430€ im Monat arbeiten. Durch unterschiedliche Umstände und Besonderheiten bei den Abrechnungen kann es sonst nämlich passieren, dass sie über die 450€ kommen. Dann sind sie für das Unternehmen aber wie festangestellte Trainer zubehandeln Zweckslohnnebenkosten etc! So würden alle Vorteile der Minijobber verloren gehen und extreme zusätzliche Kosten entstehen.

Achtet also bei der Planung genausten auf die Stunden der Minijober und deckelt sie so, dass sie auf maximal 430€ Verdient im Monat kommen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü